Samstag, 26. Januar 2013

Challenge ~ Oldie but Goldie 2013


Hallo Leute,
nach ein bisschen hin und her und auch viel Ärger mit Blogger, der meine Bilder ja verunstaltet hat (aber wie ihr sehen könnt habe ich einen Weg gefunden, das Problem mit der Transparenz zu umgehen :D), kann ich euch endlich meine Challenge vorstellen, die ich mir in den letzten zwei Wochen überlegt habe.

Diese Challenge befasst sich mit dem Thema, alte Buchschätzchen zu lesen und auf dem Blog vorzustellen und habe ich Oldie but Goldie genannt. Die Idee ist sicherlich nicht neu, aber vielleicht gibt es ja Interesse?

Nun kommt es zum Eingemachten:
  • Die Challenge startet am 01. Februar 2013 und endet am 31. Juli 2013, dauert also 6 Monate.
  • Ihr könnt euch bis zum Ende der Challenge jederzeit an- und abmelden. Es gelten aber nur die Bücher, die ihr ab der Anmeldung gelesen habt.
  • In dieser Zeit müssen 4 Bücher gelesen und auf dem Blog in irgendeiner Art und Weise vorgestellt werden, ob durch eine Rezension oder durch einen "Laber-Post", in dem ihr von dem Buch redet, das ist mir egal. Die Bücher sollen aber alle gelesen werden!
  • Alle Beiträge zu den Büchern verlinkt ihr bitte auf eurer üblichen Challenge-Seite, wenn ihr eine habt. Den Banner dürft ihr dafür gerne mitnehmen.
  • Alle Bücher müssen vor 1990 erschienen sein, dabei ist es egal, ob es ein Klassiker ist wie Stolz und Vorurteil oder ein Jugendbuch aus den 70ern, es muss auch keine Originalausgabe sein (wäre schön, aber wer hat das bei Klassikern schon?). Es gibt keine Genre Vorgaben.
  • Unter allen Teilnehmern, die diese Challenge erfolgreich abschließen, gibt es am Ende einen kleinen Preis.

Ich hoffe, diese Challenge interessiert den ein oder anderen von euch und dass vielleicht ein, zwei Leute mitmachen :) Das würde mich sehr freuen :) 


Teilnehmer

1. MelMel (HAUS DES WAHNSINNS) 4/4
2. Charlie (KEINE ZEIT FÜR LANGEWEILE) 7/4
3. Julia (ZWISCHEN DEN ZEILEN) 0/4
4. Krys (TRAUMWELTENWANDLERIN) 0/4
5. Miyann (SEITENSCHNITT) 1/4
6. Tin (TRAUMSEELE) 2/4
7. Lyrica (WORTSZENERIE) 4/4
8. Franci (FRANCI'S BÜCHERBLOG) 0/4
10. Katja (MISSROSE'S BÜCHERWELT) 0/4
11. Rachel (BÜCHERWAHN) 0/4
12. Marianne (BOOK SEDUCTION) 4/4
13. Kaugummiqueen 3/4

Kommentare:

  1. Ui, eine tolle Challenge :D Das Banner ist auch richtig schick. Vor allem der Schnauzbart ;D
    Auf jeden Fall bin ich da doch glatt dabei! Bisher nehme ich nur an ganzährigen Challenges teil (bzw Challenges mit offenem Ende), da kommt so eine vergleichsweise kurze Challenge genau richtig :) Und dass noch einige Goldies auf meinem SUB liegen, ist nochmal ein Pro-Argument :)

    Das offizielle Blog-Post- und Auf-der-Challenge-Seite-Einbinden-Gedöns kann ich erst am Montag machen, aber betrachte mich trotzdem als sicher dabei :)

    Liebste Grüße
    MelMel

    AntwortenLöschen
  2. Oh cool, da mach ich auf jeden Fall mit. Das passt super zu meiner "Alte Schätzchen"-Kategorie, die ich in den Semesterferien sowieso ein wieder weiter auffüllen wollte, denn ich hab da noch ein paar Kandidaten auf dem SuB, die schon lange darauf warten, gelesen zu werden.

    Vielen Dank für die tolle Aktion :)

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Ich stöber mal in den kommenden Tagen durch meine Regale und gucke, ob ich was Passendes finde :) Sollte ich da was entdecken, bin ich supergerne dabei :D
    Die Idee finde ich wirklich toll und reizt mich ziemlich :D ist mal was ganz anderes :)
    Liebe Grüße,
    Lyrica

    AntwortenLöschen
  4. Die Challenge ist ja klasse. Da sollte ich auf jeden Fall ausreichend Stoff haben und wäre gerne dabei! Coole Sache. :)
    Ab März bin ich auch wieder bei meinen Büchern und das Ziel klingt ja auf jeden Fall erreichbar.
    Viele Grüße
    Miyann

    AntwortenLöschen
  5. Huhu ;),

    die Challenge passt perfekt zu meinem Plan, ein paar mehr Klassiker zu lesen und die Liste der 100 Lieblingsbücher der Deutschen abzuarbeiten :D
    Und 4 Bücher sind ja ein Ziel, das man durchaus erreichen kann ;).
    Ich würde auch gerne mitmachen!

    LG
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :),

      Zwei Rezensionen sind ja schon online und ich habe auch genug Bücher für die Challenge gelesen, aber mit der Rezension wollte ich noch warten, bis ich alle Jane Austen -Romane gelesen habe und dann habe ich sie heute nicht mehr fertigschreiben können :/
      Ich hoffe es ist okay, wenn ich sie gleich morgen nachreiche, obwohl da ja eigentlich schon August ist :D

      LG :)
      Charlie

      Löschen
    2. So, hier sind dann die restlichen Rezensionen :)
      http://keinezeitfuerlangeweile.blogspot.de/2013/08/kurzrezensionen-jane-austens-groe-romane.html

      Löschen
  6. Hey :)

    Irgendwie ist mein Kommentar verschluckt worden, daher hier noch einmal:
    Ich finde die Idee für deine Challenge echt interessant und möchte auf jeden Fall versuchen mit zu machen! (: Ich habe auch noch einige Bücher, die passen, auf meinem SuB!

    Liebe Grüße
    Tin

    AntwortenLöschen
  7. Hah! Prima!! Habe gerade vier Titel in meinen Bücherregalen gefunden, war zwischenzeitlich gar nicht so einfach... Also, ich mache auch noch mit, wenn Zwischeneinsteiger angenommen werden?! :)

    Diese vier Bücher will ich für deine Challenge lesen:
    1. Momo von Michael Ende
    2. Das blaue Zimmer von Rosamunde Pilcher
    3. Der grosse Meaulness von Henri Alain-Fournier
    4. Hallo, Mister Gott, hier spricht Anna von Fynn

    Oder ist es ein Muss, dass es Klassiker sind??

    Die Challenge übernehme ich in der nächsten Stunde auf meine Challenge-Seite, dauert etwas...

    Liebe Grüße,
    Franci

    PS: Ich freu mich auf die Challenge!! :) Tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  8. Ach so, ja, der Link zur Challenge-Seite fehlt noch: http://ichlebeinbuechern.blogspot.de/p/challenges.html

    Bitteschön ;)

    AntwortenLöschen
  9. Hallöle,

    ich mache auch noch bei deiner Challenge mit :)
    Hier ist die *Übersicht, gelesen habe ich aber noch kein Buch: http://johannisbeerchens-buecher.blogspot.de/2013/03/challenge-oldie-but-goldie-2013.html

    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen,

    die Idee mit der Challenge finde ich gut - da bin ich doch glatt dabei. :-)
    Hier ist meine Übersicht, aber ich habe auch noch kein Buch gelesen.
    http://missrosesbuecherwelt.blogspot.de/p/challenes.html

    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,
    ich würde auch gern noch mit einsteigen.
    Irgendwie konnte ich den Banner nicht mit rübernehmen, es kam nur immer, dass die Adresse falsch wäre?
    Dort ist meine Übersicht:
    http://buecherwahn.blogspot.de/2013/04/challenge-oldie-but-goldie-challenge.html

    LG,
    Rachel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Scheint was mit meinem (?) Blogger zu sein, jedenfalls liegt es nicht an deinem Banner, ist bei einem anderen Bild auch so. Hab das Problem jetzt anderweitig umgangen.

      Löschen
  12. Ich würde auch gerne mitmachen.
    Meine Erfolge aktualisiere ich auf dieser Seite:
    http://bookseduction.blogspot.de/p/challenges.html
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mein erstes Buch schon durch und auch schon realisiert. Es war "Pippi Langstrumpf" der erste Teil. Mir macht es jetzt schon Spaß, solche Bücher wurde ich sonst wahrscheinlich ausreicht einfach so lesen. :-)
      Liebe Grüße,
      Marianne

      Löschen
    2. Ich bin jetzt fertig mit der Challenge. Ich habe auch ein Abschlusspost dazu geschrieben.
      Liebe Grüße,
      Marianne

      http://bookseduction.blogspot.de/2013/07/oldie-but-goldie-challenge.html

      Löschen
  13. Ich habe endlich das 1. Oldie Buch gelesen und es war tatsächlich ein Goldie :)

    http://johannisbeerchens-buecher.blogspot.de/2013/03/challenge-oldie-but-goldie-2013.html

    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hhab wieder aktualisiert und 4 Bücher zusammen ;)

      Löschen

Hallo lieber Leser,
ich freue mich, dass Du einen Kommentar schreiben möchtest. Ich freue mich über jeden - außer über Werbe- und Spamkommentare. Die werden unkommentiert wieder gelöscht. Möchtest Du, dass ich Deinen Blog besuche, kannst Du gerne Deine Blog-URL dalassen - aber bitte mit einem sinnvollen, kontextbezogenen Kommentar zu meinem Post. Danke :) Und vor allem Danke an meine eifrigen Kommentatoren :)