Donnerstag, 23. April 2015

Neu eingezogen ~ Im April 2015 #3 "Frust-/Belohnungsbücher"

Hallo Leute,
ja, ihr seht richtig, heute gibt es, mal wieder, einen Neuzugänge Post für euch. Einfach... weil... ich Bücher kaufen kann. So. Nein, ich habe heute ein ziemlich schwieriges und umfangreiches Referat hinter mich gebracht, weswegen ich mich belohnen wollte. Und dann habe ich vorhin ein heftiges Telefonat gehabt und habe eine ziemlich schlimme Nachricht bekommen, weswegen ich mich dann nach dem Referat mit einigen neuen Büchern wieder glücklich(er) stimmen musste.

The Diamond Conspiracy von Pip Ballantine und Tee Morris

For years, the Ministry of Peculiar Occurrences has enjoyed the favor of Her Majesty the Queen. But even the oldest loyalties can turn in a moment… Having narrowly escaped the electrifying machinations of Thomas Edison, Books and Braun are looking forward to a relaxing and possibly romantic voyage home. But when Braun’s emergency signal goes off, all thoughts of recreation vanish. Braun’s street-wise team of child informants, the Ministry Seven, is in grave peril, and Books and Braun must return to England immediately. But when the intrepid agents finally arrive in London, the situation is even more dire than they imagined. The Ministry has been disavowed, and the Department of Imperial Inconveniences has been called in to decommission its agents in a most deadly fashion. The plan reeks of the Maestro’s dastardly scheming. Only, this time, he has a dangerous new ally—a duplicitous doctor whose pernicious poisons have infected the highest levels of society, reaching even the Queen herself… QUELLE
Hierbei handelt es sich um den vierten Band der Ministry of Peculiar Occurrences-Reihe, einer SteamPunk-Reihe, die mir bis auf den dritten Band wirklich gut gefallen hat. Ende März ist dann nun der vierte Band erschienen, den ich mir dann letzten schon bestellt hatte. Ich freue mich auf jeden Fall, dieses Jahr weiter zu lesen und ich bin gespannt, was Eliza und Welly alles noch so erwarten wird.

Cinder, Scarlet und Cress von Marissa Meyer

Cinder, a gifted mechanic in New Beijing, is also a cyborg. She's reviled by her stepmother and blamed for her stepsister's sudden illness. But when her life becomes entwined with the handsome Prince Kai's, she finds herself at the centre of a violent struggle between the desires of an evil queen - and a dangerous temptation. Cinder is caught between duty and freedom, loyalty and betrayal. Now she must uncover secrets about her mysterious past in order to protect Earth's future. QUELLE ZU CINDER
Jaaaaa, endlich habe ich mir die ersten drei Bände der Lunar Chronicles von Marissa Meyer gekauft, nachdem nun wirklich alle (!!!) von diesen Büchern schwärmen. Beim Thalia lagen diese drei in einer einheitlichen Ausgabe aus, weswegen ich sie einfach alle auf einmal mitgenommen habe, damit ich die Büher direkt in einem Rutsch lesen kann. Dieses Jahr soll ja dann auch der vierte Band, Winter, erscheinen, den ich mir dann sicherlich auch noch kaufen werde.

 Soo, das waren nun meine neuen Bücher. Ich hoffe, die letzten für diesen Monat. Lest ihr auch gerne SteamPunk? Und habt ihr die Bücher der Lunar Chronicles gelesen? Welcher Band hat euch am besten gefallen?

Kommentare:

  1. Huhu :)

    Oh man, ich kenn das, wenn alles nicht so läuft, wie man sich das gerade vorstellt. Ich hoffe, es ist nicht allzu schlimm gewesen, die Nachricht, und das es dir bald wieder besser geht. Sei nicht zu traurig, es kommen bestimmt wieder bessere Tage :)

    Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht so genau, was in das Genre Steam Punk fällt xD Wenn es allerdings so Fantasy gemixt mit Elektronik Zeugs ist, mag ich das eigentlich ziemlich gerne, besonders The Girl in the steel corsett (oder wie auch immer das heißt) und Skylark fand ich klasse. Diese Reihe kenne ich nicht, aber ich werde sie mir mal genau ansehen.

    Hach, die Lunar Chronicles ♥ Ich gehöre definitiv zu den Menschen, die diese Reihe in den Himmel loben und nicht wissen, wie sie es überhaupt noch bis November, dem Relases Month von Winter, aushalten sollen. Ich mag die Reihe in ihrer Mischung von Sci-Fic und Märchen super gerne und fand auch die steigende Komplexität und Perspektivenanzahl wirklich klasse! Mein Lieblingsteil ist wohl Cress, wobei ich auch Cinder toll fand! Scarlet ist vielleicht von der Story sehr sehr spannend, dannoch fand ich ihn, wenn auch noch genial, am schwächsten bis jetzt, was aber nicht heißt, dass er schlecht war. Und obwohl ich das Cover von Winter richtig schlecht finde (was soll bitte dieser NeonApfel??) freue ich mich schon wahnsinnig drauf.

    Bin echt gespannt auf deine Meinung zu den Büchern! Viel Spaß beim Lesen :)

    Liebe Grüße
    Kücki ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kücki,
      ja, manchmal kommt es irgendwie anders, als man denkt. Aber man muss nach vorne blicken und irgendwie damit zurecht kommen. Danke jedenfalls für deine lieben Worte :) Ich bin sicher, irgendwie werde ich das schon verkraften können.

      Also ins Genre SteamPunk fällt eigentlich alles, was irgendwie im Viktorianischen London spielt (oder eben im Viktorianischen England), die Technik aber viel weiter Fortgeschritten ist und teilweise können auch Fantasy-Elemente vorkommen. The Girl in the Steel Corsett fällt da genau rein. A Ministry of Peculiar Occurrences ist wirklich gut. Lustig, spannend und actionreich. Vor allem die ersten beiden Bände waren top!

      Haha, ich glaube, es gibt niemanden, der die Bücher der Lunar Chronicles schlecht fand^^ Daher wollte ich die Bücher auch auf jeden Fall lesen, wobei ich ja ein bisschen skeptisch bin, denn irgendwie kann ich mir nicht ganz vorstellen, wie eine Buchreihe so gut sein soll. Das Cover von Winter kenne ich noch gar nicht, das muss ich mir nachher erstmal angucken^^

      Wenn's klappt, dann werde ich die Bücher hoffentlich im Mai lesen können :)

      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  2. Ja wie, du hast die Lunar-Chronicles noch nicht gelesen? :) Dann wünsche ich dir ganz ganz viel Spaß! Eine unheimlich tolle Reihe. Freu mich schon so auf "Winter". Und vorher werden alle noch einmal gelesen!

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,
      ja ich befürchte, ich gehöre zu den wenigen, die die Lunar Chronicles nocht nicht gelesen haben xD Aber ich habe ja fest vor, diesen Missstand zu ändern ;) Ich freue mich auf jeden Fall schon auf die Bücher.
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  3. Du wirst die Bücher lieben *_*
    Das muss man einfach, finde ich. Selten hielt ich einen Hype für tatsächlich gerechtfertigt, aber in diesem Falle gefallen mir alle Hauptcharaktere, das Setting ist toll und es ist auch noch gut geschrieben.
    Ich kann den vierten Band auch kaum noch erwarten. Ich werde dann alle vier Bücher noch mal in einem Rutsch lesen *harr* und mich wie ein Kleinkind freuen.

    Ich hoffe wirklich, dass du genauso viel Spaß an der Reihe hast, wie so viele andere. Wäre schade, wenn nicht.

    [Ich unterstütze übrigens Aufmunterungsbuchkäufe. Eine wirklich gute Alternative zu Antidepressiva und auch mit deutlich weniger Nebenwirkungen!]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Asmos,
      ja ich erinnere mich, dass du so von den Büchern geschwärmt hast^^ Ich hatte deine Schwärmerei jedenfalls noch im Hinterkopf, als ich die Bücher gestern mitgenommen habe.
      Aber du musst sie ja wirklich sehr lieben, wenn du sie im Herbst alle nochmal rereaden möchtest o.O

      Ich freue mich jedenfalls sehr darauf, die Bücher bald zu lesen. Und eigentlich bin ich auch recht optimistisch (wenn auch ein bisschen skeptisch^^).

      Ja, ich denke auch, dass Bücher immer die bessere Alternative zu Medikamenten und anderen Muntermachern sind :)

      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  4. Endlich ist der nächste Teil der Ministry-Reihe da! Auf Deutsch scheint er jedoch noch nicht angekündigt zu sein :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jari,
      ich habe mich auch gefreut, dass der vierte Band endlich draußen ist. Auf Deutsch wird das sicherlich noch ein bisschen dauern, schließlich ist es auf Englisch gerade mal seit dem 30. März draußen.
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
    2. Stimmt, so ein Buch übersetzt man auch nicht von heute auf morgen. Aber gut Ding will Weile haben ;)

      Löschen

Hallo lieber Leser,
ich freue mich, dass Du einen Kommentar schreiben möchtest. Ich freue mich über jeden - außer über Werbe- und Spamkommentare. Die werden unkommentiert wieder gelöscht. Möchtest Du, dass ich Deinen Blog besuche, kannst Du gerne Deine Blog-URL dalassen - aber bitte mit einem sinnvollen, kontextbezogenen Kommentar zu meinem Post. Danke :) Und vor allem Danke an meine eifrigen Kommentatoren :)