Freitag, 4. April 2014

Neu eingezogen ~ Im April 2014 #1

Hallo Leute,
puh, ich kann es einfach nicht lassen. Der April ist gerade mal vier Tage alt und schon habe ich neue Bücher. Es ist schlimm. Mittlerweile steigt mein SuB ins Unermessliche und es nimmt kein Ende. Wie es aussieht sollte ich nochmal einen BÜCHERMORD machen...


The Owl Keeper von Christine Brodien-Jones

Maxwell Unger has always loved the night. He used to do brave things like go tramping through the forest with his Gran after dark. He loved the stories she told him about the world before the Destruction--about nature, and books, and the silver owls. His favorite story, though, was about the Owl Keeper.
Max's Gran is gone now, and so are her stories of how the world used to be. The forest is dangerous, the books Gran had saved have been destroyed, the silver owls are extinct, and Max is no longer brave.
But when a mysterious girl comes to town, he might just have to start being brave again. The time of the Owl Keeper, Gran would say, is coming soon. KLAPPENTEXT
Dieses Buch war schon eine ganze Weile auf meiner Wunschliste, jetzt habe ich die Chance ergriffen, als TANJA es auf ihrem Blog zum Verkauf anbot. Ich fand einfach, dass der Klappentext interessant klingt und das Cover vielversprechend aussieht. So, wie es scheint, handelt es sich hierbei um ein etwas düsteres Kinderbuch. Sollte ich jemals dazu kommen, das Buch zu lesen, was bei meinem momentanen SuB eher unwahrscheinlich ist, freue ich mich schon drauf!

The Infernal Devices - Clockwork Princess von Cassandra Clare

If the only way to save the world was to destroy what you loved most, would you do it? The clock is ticking. Everyone must choose. Passion. Power. Secrets. Enchantment. Danger closes in around the Shadowhunters in the third and final instalment of the bestselling Infernal Devices trilogy. KLAPPENTEXT
Also ich mochte den ersten Band, CLOCKWORK ANGEL, ja noch ganz gerne. Den zweiten Band, CLOCKWORK PRINCE, fand ich eher enttäuschend, da ich Jem nicht mag. Trotzdem möchte ich wissen, wie es ausgeht, weswegen ich mir jetzt den dritten Band gekauft habe. Ärgerlich ist leider, dass mitten auf dem Cover so fette Werbung für den Film City of Bones gedruckt ist. MITTEN DRAUF!? Wie kommt man dazu?

The Darkest Minds von Alexandra Bracken

When Ruby wakes up on her tenth birthday, something about her has changed. Something alarming enough to make her parents lock her in the garage and call the police. Something that gets her sent to Thurmond, a brutal government "rehabilitation camp." She might have survived the mysterious disease that's killed most of America's children, but she and the others have emerged with something far worse: frightening abilities they cannot control. Now sixteen, Ruby is one of the dangerous ones. When the truth comes out, Ruby barely escapes Thurmond with her life. Now she's on the run, desperate to find the one safe haven left for kids like her—East River. She joins a group of kids who escaped their own camp. Liam, their brave leader, is falling hard for Ruby. But no matter how much she aches for him, Ruby can't risk getting close. Not after what happened to her parents. When they arrive at East River, nothing is as it seems, least of all its mysterious leader. But there are other forces at work, people who will stop at nothing to use Ruby in their fight against the government. Ruby will be faced with a terrible choice, one that may mean giving up her only chance at a life worth living. KLAPPENTEXT
Auch dieses Buch war schon recht lange auf meiner Wunschliste, jetzt habe ich es mir einfach mal gegönnt. Die Kritiken zu The Darkest Minds sind bisher ja wirklich mehrheitlich überragend, weswegen ich sehr hohe Erwartungen an das Buch habe. Wahrscheinlich werde ich mich aber erstmal anderen Büchern widmen, bevor ich das Buch lese - ich möchte Fortschritte in meinen begonnenen Reihen machen!

Das war aber noch nicht alles, was Anfang diesen Monats bei mir eingezogen ist. Wer meinen Blog schon länger kennt und verfolgt, der wird sich vielleicht dran erinnern, dass ich auch ein großer Serien-Fan bin. Eine meiner Lieblingsserien ist Friends. Ich besaß bisher die Staffeln 01-05 und die Staffel 07. In den letzten Monaten sind die Staffeln wieder sehr teuer geworden, weswegen ich schon Panik hatte, die Serie niemals komplett besitzen zu können. Als ich Anfang der Woche bei Amazon stöberte, entdeckte ich aber noch ein paar sehr akzeptable Angebote, weswegen ich nicht nein sagen konnte und noch die verbliebenen Staffeln 06 und 08-10 bestellte. Die einzige Staffel, die noch nicht angekommen ist, ist die letzte. Aber ich weiß, dass ich jetzt wieder einen Friends Monat einlegen werde. Ich liebe diese Serie einfach ♥



Aber auch das war noch nicht alles. Heute ereilte mich ein Paket von der lieben LYRICA mit einem soooo tollen Inhalt! Aber seht selbst:


Ist das nicht cool? Das T-Shirt gab es bei Primark und weil ich keinen in der Nähe habe, hat Lyrica mich gefragt, ob sie mir eins mitbringen soll ♥♥♥


So, was haltet ihr von meinen Neuzugängen? Seid ihr auch solche Seriensuchtis wie ich? Was sind eure Lieblingsserien? Falls ihr wissen wollt, was ich gerne schaue, könnt ihr euch DIESES VIDEO gerne anschauen. 


Kommentare:

  1. Serienjunkies sind mir die liebsten Menschen ♥ (Und Buchjunkies, aber wenn man Buch- & Serienjunkie ist, tjaaaaa dann sind das mir wohl die allerliebsten Menschen ;) )
    Ich liebe Serien (ach ne, das war jetzt nicht klar xD )! Ganz besonders liebe ich Supernatural, Big Bang Theory, Vampire Diaries, FRIENDS und eine Menge anderer Serien.
    Tolle Bücher! Bis auf Clockwork Princess, kannte ich keins. Aber das mit der Eule, das hört sich toll an! Ich bin schon sehr auf deine Meinung zu Clockwork Princess gespannt. Mich hat das Buch eher zwiegespalten zurückgelassen. Auf der einen Seite liebe ich es, auf der anderen Seite hasse ich es xD
    Was für ein tolles Shirt??? Möchte ich auch .__.

    Viel Spaß beim Lesen & Ansehen & Anziehen :)

    Liebe Grüße
    Carly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carly,
      hihi ich finde Serienjunkies auch immer schwer sympathisch ;) The Big Bang Theory finde ich auch toll, habe bisher alle Staffeln auf DVD zu Hause und feiere die Serie jedes Mal, wenn ich sie sehe ♥

      Deine Rezension zu Clockwork Princess habe ich vor einem knappen Monat schon überflogen (wollte mich ja nicht spoilern) und habe da schon gesehen, dass du nicht so begeistert warst... :/ hach, ich weiß einfach nicht, was dieses dämliche Liebesdrama soll :( Ich habe ja die Befürchtung, dass ich den dritten Band eher hassen werde...

      Ja das Tshirt ist ja mal mega, oder? *_*

      Danke und liebe Grüße, KQ

      Löschen
  2. Böööööse KQ! :D

    Aus wie vielen Büchern besteht dein SuB eigentlich? Oder darf man das gar nicht öffentlich sagen? :D Ich finde das selbst bei mir immer so dämlich, weiter zu kaufen, obwohl man genug Bücher zum Lesen da hat. Die rennen ja nicht weg und die Möglichkeit, dass man viele Bücher nicht liest, weil sich zu viel angesammelt hat, steigt immer mehr. Das ist wohl das Paradoxon eines Buchbloggers :D (aber ich habe mir fest vorgenommen, diesen Monat gar keine oder nur 1-2 Bücher zu kaufen, aber das auch nur, wenn es sich um Reihenfortsetzungen handelt. Ansonsten nimmt das kein gutes Ende mehr^^)

    "The Darkest Minds" will ich auch noch unbedingt lesen, wirklich jeder fand das ja ausnahmslos gut, was mich ehrlich gesagt schon wieder verunsichert... aber mal schauen, wie es dir gefällt! :)

    Ich wünsch dir ganz viel Spaß bei deinem Serienmarathon! Sowas ist einfach das beste! Das hatte ich diese Semesterferien auch vor (mit der Billy Cosby Show), aber durch die Hausarbeiten und die ganzen Krankheitssachen kam ich zu nichts :( ich wette, wenn das Wetter gut ist, hätte ich Zeit, aber da packt man sich auch nicht den ganzen Tag vor den Fernseher....

    Und mich freut es echt, dass dir das Shirt auch in real so gut gefällt!!! Hab ich echt gern gemacht <3

    Liebe Grüße,
    Lyrica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lyrica,
      ja ich weiß, ich bin eine Sünderin xD Aber bei der Verlockung?

      Puh, ich traue mich gar nicht, meinen SuB mal offiziell zu erfassen :D Vielleicht mache ich das mal am Wochenende und nehme mir als Jahresziel vor, meinen SuB zumindest um ein Drittel zu verringern. Wäre doch mal ein Plan. Wobei, muss ich auch Bücher in meinen SuB aufnehmen, die ich definitiv nicht mehr lesen möchte? :D

      Bei The Darkest Minds bin ich auch schon schwer gespannt. Die überaus positiven Stimmen machen mich auch skeptisch, aber eben auch sehr neugierig.

      Uh danke :) Bin bei Friends schon in der zweiten Staffel ♥ Aber wirklich toll finde ich es ab der fünften, da macht die Serie am meisten Spaß! Serien zu schauen funktioniert bei mir auch nur phasenweise. Meistens habe ich leider auch zu viel zu tun um mich mit einer Serie totzuballern...

      Jaaaaaaaaaah ♥♥♥♥♥ es ist so toll!!!!

      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
    2. Ja, ich kenn das... Bücher ersetzen bei mir die Frustschokolade... für den Körper sicherlich nicht verkehrt, aber für den Rest? Genauso schlimm xD

      Haha, sieh dem Grauen ins Auge! Vielleicht kannst du ja im Zuge dessen auch die Bücher rausschmeißen, die du definitiv nicht mehr liest. So verringert man seinen SuB ja auch ;)

      Ich glaube, ich warte noch etwas, bis dieser Hype um die Reihe etwas abgeflaut ist (und weil ich es ENDLICH mal schaffen muss, keine Reihenauftakte mehr zu horten...)

      Ich lasse Serien, die ich sowieso sehr gut kenne (The Tribe *hust*) oft auch nebenbei laufen. Beim Aufräumen oder so. Da schafft man bisschen was, kriegt doch eigentlich viel mit, weil man den Rest eh kennt und das funktioniert für mich gut :) Lieblingsfolgen / - staffeln müssen aber direkt vor der Glotze geguckt werden, hihi :D

      :D

      Liebe Grüße,
      Lyrica

      Löschen
  3. Ich musste bei mir auch grinsen - ich hatte noch nicht mal den Neuzugängepost für März fertig, kam pünktlich am 1. April das nächste Buch an :P

    Auf die Infernal Devices Reihe bin ich auch noch neugierig und immerhin Band 1 und 2 habe ich schon hier. Ich sollte sie wohl endlich mal lesen, aber nachdem ich City of Bones nicht ganz so gut fand, bin ich da grade etwas unsicher...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melanie,
      haha ja, das ist wohl ein Problem, das jeder Buchsuchti kennt :D

      Ja Band 1 hat mir ja ganz gut gefallen und wenn du nichts gegen Liebesdreiecke hast, könnte dir der zweite Band auch gefallen und ich kann dir sagen, dass ich es besser finde als City of Bones, da Tessa sympathischer ist als Clary, aber so ganz hundertprozentig konnte mich die Reihe dann aber leider bisher auch nicht überzeugen :/

      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  4. The Darkest Minds soll ja wie X-Men sein. Hab ich gehört. Eigentlich müsste ich das schon allein deswegen lesen.
    "The Owl Keeper" klingt wirklich toll. Düstere Kinderbücher lese ich für mein Leben gerne, sollte also genau das Richtige sein.

    Mir sind Serienjunkies auch äußerst sympathisch. In ihrer Gesellschaft fühle ich mich nicht ständig verpflichtet zu erklären, warum ich bis vier Uhr morgens unbedingt irgendeine Serie noch schnell zu Ende schauen musste.
    Außerdem muss ich mir ja nicht ständig unter die Nase halten lassen, dass ich ein Suchti bin. Das weiß ich schließlich selbst. Es wird dann auch immer peinlich, wenn ich anfange alles aufzuzählen, was ich aktuell schaue. [Schlimmer ist nur, wenn ich auch noch hinzufüge, was ich mal geschaut habe...]
    Deshalb sag ich jetzt mal nur grob, dass ich neben den üblichen Verdächtigen [Big Bang Theory und das ganze Crime-Zeug] gerade 'fanatisch' Once Upon a Time gucke [Hook! *schmacht*], Supernatural [Crowley, my one and only], Chicago Fire [Feuerwehrmänner! Ich meine... muss man da noch etwas anderes sagen?] und Walking Dead [wobei ich die aktuelle Staffel noch nicht begonnen habe. Ich fürchte mich immer davor, dass die Charas, die ich mag draufgehen und die, die ich nicht leiden kann, einfach alles überleben.]. True Blood geht in die letzte Staffel [OMG! Es geht zu Ende... einerseits bin ich ja froh, aber andererseits... *jammer*] und bei Teen Wolf hoffe ich das inzwischen fast schon [Die gerade zu Ende gegangene Staffel hatte ein paar wirklich tolle Momente und den einen oder anderen neuen Chara, den ich wirklich mochte, aber der ursprüngliche Witz und Charme der Serie ist dafür komplett flöten gegangen - was wahrscheinlich daran lag, dass der Charakter, der eigentlich immer für diese Atmosphäre gesorgt hat, dieses Mal im Mittelpunkt der Staffel stand und in Gefahr war. Da hatte er scheinbar wenig Lust auf witzige Kommentare...]. Ich freue mich wahnsinnig auf die zweite Staffel von 'Under The Dome'.

    Hast du eigentlich einen Account auf trakt.tv?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ich habe auch schon gehört, dass es wie X-Men sein soll. Ich muss ja gestehen, dass ich noch nicht alle X-Men Filme gesehen habe, aber die, die ich kenne, fand ich super, weswegen das Buch auch wirklich was für mich sein muss :)
      Düstere Kinderbücher haben so ein ganz eigenes Flair, oder? Ich liebe sie ♥

      Meine beste Freundin und ich gucken immer zusammen Serien und können uns viel darüber austauschen, aber auch mit meiner Schwester geht das sehr gut (die ist der größte Serienjunkie, den ich kenne :D).

      Okay, ich muss gestehen, dass ich das meiste, was du schaust, nicht schaue, aber weil ich es einfach nicht kenne, bzw. zu viele andere Sachen schon parallel laufen habe. True Blood habe ich aber mal angefangen und fand es ziemlich cool und werde ich beizeiten weiter verfolgen :)

      Von Under the Dome habe ich auch schon gehört, klingt wirklich sehr gut die Serie! Ich bin halt aber so ein Mensch, ich schaue die dann immer nur auf DVD, weil ich nicht so der TV-Gucker bin. Ich habe keine Lust, mich nach festen Sendezeiten zu richten!

      Hmm ne, kenne ich gar nicht, die Seite o.O

      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
    2. X-Men ist für mich Genuss und Ärgernis zugleich. Bei manchen Charakteren und einigen Filmen bin ich fast an die Decke gegangen, andere fand ich hingegen großartig.

      Düstere Kinderbücher erzeugen normalerweise genau die richtige Atmosphäre, wohingegen es in diesem Genre bei den Erwachsenenbüchern einfach häufig zu dick aufgetragen oder erzwungen wirkt.

      Meine Schwester und ich... wir sind nur mäßig kompatibel bei Serien ^^ Zumindest mussten wir das in letzter Zeit immer häufiger feststellen. Sie ist aber auch der Typ, der ihre Lieblingsserien immer und immer wieder aufs Neue schaut, wohingegen ich ständig Neues ausprobiere.

      Bei dem aktuellen Serienangebot ist es aber auch unmöglich alles auszuprobieren und überall auf dem Laufenden zu sein. True Blood lohnt sich aber auf alle Fälle. Besonders, wenn man nach den ersten Folgen noch nicht abgeschreckt ist ^^"
      Once Upon a Time kann ich auch uneingeschränkt empfehlen. Das ist auch eine der Serien, die ich meiner Schwester aufzuschwatzen versuche. Aber die ersten Folgen haben sie leider nicht vom Hocker gehauen. Die sind auch noch nicht so pralle. Aber die Serie ist es wert, weil im Laufe der ersten beiden Staffeln viele wirklich coole Charas auftauchen. Die Serie sollte ohnehin für jeden, der auch bei Büchern auf Fairytale-Retelling steht, etwas sein.

      Bei Under The Dome gibt es halt das Problem, dass die Serie anscheinend ziemlich große Unterschiede zu Kings Buch hat. Es ist deshalb wahrscheinlich ne Entweder-Oder-Entscheidung. Entweder du liest das Buch oder du schaust die Serie.

      Ich schaue mir Serien auch lieber in einem Schwung an. Es gibt Ausnahmen, wo ich jede Woche die neue aktuelle Folge schauen muss, aber bei sowas wie Walking Dead warte ich in der Regel, bis die Staffel zu Ende ist ^^" Sonst werde ich wahnsinnig.

      trakt.tv ist sowas wie goodreads für Serien und Filme. Jetzt weniger Community-mäßig, aber die Seite ist wahnsinnig praktisch, um den Überblick bei vor allen Dingen Serien zu behalten. Im Grunde genommen trägt man dort alle Serien ein, die man schaut und welche Folgen man bei den Serien jeweils gesehen hat. Wenn du dann zwischendurch mal die eine oder andere Serie zeitweilig unterbrichst, weißt du auch nach drei Monaten noch, bei welcher Folge du stehen geblieben bist. Außerdem hat die Seite zu jeder Serie einen Episodenguide [und sonstige Infos zu Schauspielern usw.], du hast einen Kalender, in dem du an jedem Tag siehst welche neuen Folgen deiner eingetragenen Serien aktuell ausgestrahlt werden und die Seite gibt dir - wie goodreads - Recommandations. Du kannst Serien und Filme auf eine Art Wunschliste, bzw. Merkliste setzen, und die Seite zeigt dir an, wann z.B. die nächste Staffel im TV anläuft. Halt immer im Original, also auf Englisch.
      Du kannst die Serien und Filme bewerten, oder auch einzelne Episoden, um sie später wiederfinden zu können.
      Und natürlich kann man auch zu jeder Episode und jedem Film und jeder Serie Kommentare abgeben.

      Und wenn man jede neue Folge, die man schaut, auch wie bei den Büchern gleich einträgt, hat man am Ende einen visuellen Beweis, dass man ein Suchti ist ^^" Man sieht in einer Übersicht nämlich auch, was man alles an welchem Tag geschaut hat ^^

      Jedenfalls ist die Seite wirklich praktisch. Das wollte ich eigentlich nur sagen. Ich hatte oft das Problem, dass ich wirklich viele Serien geschaut habe und ständig den Überblick verloren habe. Bis ich bei einer Serie den Einstieg wieder gefunden habe, hat oft gedauert. Man merkt sich halt nicht jedes Mal, ob man bis Episode 12 oder 17 geschaut hat.

      http://trakt.tv/user/Asmos
      Das wäre mein Profil [bin mir jetzt nicht sicher, ob ich es für Gäste auf private gestellt habe oder nicht Oo"]. Schau einfach mal rein ;) Die Seite könnte was für dich sein.

      Löschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Hallo lieber Leser,
ich freue mich, dass Du einen Kommentar schreiben möchtest. Ich freue mich über jeden - außer über Werbe- und Spamkommentare. Die werden unkommentiert wieder gelöscht. Möchtest Du, dass ich Deinen Blog besuche, kannst Du gerne Deine Blog-URL dalassen - aber bitte mit einem sinnvollen, kontextbezogenen Kommentar zu meinem Post. Danke :) Und vor allem Danke an meine eifrigen Kommentatoren :)